Inzidenz in Dresden 5 Tage über 35 - 3G-Regel kommt!

11. September 2021

Wichtige Mitteilung!!

Die Inzidenz liegt nun bei 5 aufeinanderfolgenden Tagen über 35 . Die 3G-Regel (siehe Mitteilung vom 20.8.2021) tritt ab dem 13.09.2021 in Kraft. Alle, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen einen Test von einer offiziellen Teststelle vorzeigen, der nicht älter als 24 h ist, um das Tanzstudio betreten zu dürfen.
Wir müssen dies lückenlos und streng kontrollieren.

Ab wann gilt 3G-Regel?

30. August 2021

Ab einer Inzidenz von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner gilt die 3G-Regel (siehe Mitteilung vom 20.8.2021 weiter unten).

Die 3G-Regel tritt am übernächsten Tag in Kraft, wenn die Inzidenz auf 5 aufeinanderfolgenden Tagen bei 35 oder höher liegt.

Auf der folgenden Seite findet Ihr eine optische Übersicht im Ampelformat:


Wir haben die Rückmeldung erhalten, dass nicht alle die Seite der Sächsischen Zeitung öffnen können. Deshalb findet Ihr unter dem folgenden Link eine Tabelle unter dem Aufklapp-Menü „Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz in den letzten 14 Tagen“:

Umsetzung der "3G-Regel"

20. August 2021

Ab einer Inzidenz von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner gilt die 3G-Regel.

Ab 23. August 2021 haben nur noch vollständig geimpfte (seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein), genesene (mit Genesenenzertifikat bis sechs Monate nach der Erkrankung) oder getestete Personen Zutritt zum Tanzstudio Sandana. Personen, die weder vollständig geimpft noch genesene sind, müssen vor dem Tanzschulbesuch  einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr. Der Antigen-Schnelltest muss in einem offiziellen Testzentrum (auch Apotheke…) erfolgen, Selbsttest werden nicht akzeptiert.

Ab einer Inszidenz von 10 muss in geschlossenen Räumen, wo das Einhalten des Mindestabstands von 1,50 m nicht möglich ist, eine Maske getragen werden. Dies ist bei uns im Treppenhaus und im Eingangsbereich der Fall! Auf der Tanzfläche kann die Maske abgesetzt werden.

 

Liebe Tanzenden,

wir haben uns die Regeln nicht ausgedacht, müssen sie aber in jedem Fall umsetzen! Bitte haltet Euch daran und erinnert Euch gern auch mal gegenseitig. 😉
Bitte schaut vor jeder Tanzstunde nach, ob die Inszidenz schon bei 35 oder höher liegt, um Euch mit Eurem Impfausweis oder besser noch QR-Code von der Impfung oder einem offiziellen Antigen-Schnelltest zu bewaffnen. Wir werden, sollte die magische Schwelle erreicht sein, am Eingang Kontrollen durchführen. Wer sich dann nicht an die 3G-Regel hält, den/die müssen wir leider wieder nach Hause schicken.

Euer Team vom Tanzstudio Sandana

 

Wiedereröffnung nach dem Lockdown

18. Juni 2021

Juhuuu… Wir dürfen wieder gemeinsam tanzen. 🙂
Im Juli wird die Tanzschule Sandana wieder ihre Pforten für die Präsenzkurse öffnen. 
Nach langen 8 Monaten im Dornröschenschlaft freuen wir uns sehr darauf, Euch endlich wieder persönlich begrüßen und mit Euch gemeinsam tanzen zu dürfen. 

Eine Übersicht unseres Sommer-Kursprogrammes findet Ihr unter dem Link „Kurskalender“. 
Ihr findet dort all unsere Kurse, wie Salsa, Bachata, Discofox, Zouk und Latin Dance Choreos. 

Es gibt auch nur noch sehr wenige Einschränkungen. Die Testpflicht entfällt bei einer Inszidenz unter 35. Auf Abstand und Hygiene sollten wir natürlich trotzdem noch achten. Das Maske tragen ist beim Kurs keine Pflicht, nur im Eingangsbereich beim Schuhwechsel und im Treppenhaus. 😉

Herzliche Grüße und bis hoffentlich ganz bald,
Euer Team vom Tanzstudio Sandana

Wie geht es nach dem strengen Lockdown weiter?

18. Mai 2021

Die Bundesregierung hat ja beschlossen, dass bei einer über mindestens 5 Tage andauernden Inszidenz unter 100, Sportstätten (und dazu zählen auch Tanzschulen) wieder unter bestimmten Bedingungen öffnen dürfen:

Man muss entweder genesen, komplett geimpft sein oder einen offiziellen tagesaktuellen Test vorweisen.

Wir haben uns jetzt erst einmal dazu entschieden, dass wir den Juni noch abwarten werden. Wir möchten schauen, ob die Zahlen stabil und ausreichend niedrig bleiben. Denn wenn wir jetzt gleich aufmachen und dann die Zahlen wieder hochgehen, besteht die Gefahr gleich wieder schließen zu müssen. Dieses Hin und Her wollen wir Euch und uns gern ersparen und lieber etwas mehr auf Nummer sicher gehen.
Sobald wir einen verlässlichen Plan geschmiedet haben, werden wir dies auf unserer Homepage kundtun und Euch auch über unseren E-Mail-Verteiler informieren.
Wir freuen uns so sehr darauf, wenn wir endlich wieder gemeinsam tanzen können. 🙂

Neue Online Video-Kurse im Angebot

28. März 2021

Für alle, die am Solo-Onlinekurs „Latin Dance Choreos Teil 1“ und „Salsa Open Shines Teil 1“ teilgenommen haben, gibt es gute Neuigkeiten… 
Ab jetzt gibt es für diese beiden Kurse einen weiteren Kurs (Teil 2), mit ganz neuen Choreos. 🙂 

Lockdown-Verlängerung bis mindestens 14. Februar

25. Januar 2021

Der Lockdown wurde nun noch einmal verlängert. Da es immer wieder zu einer Verlängerung gekommen ist, können wir Euch leider nicht sagen, wann wir wieder Präsenz-Tanzkurse im Tanzstudio Sandana abhalten können. 🙁 Wir werden Euch aber hier schnellstmöglich informieren.
Dafür haben wir eine große Auswahl an Online-Videokursen für Euch neu im Programm. Egal, ob Discofox, Salsa, Bachata, Zouk oder Solo-Tanzkurse, wie Latin Dance Choreos oder Salsa Shines… Für jeden Geschmack ist etwas Schönes dabei. Schaut doch einfach mal auf unserer Homepage unter Tanzkurse -> Onlinekurs. 😉

Bleibt alle gesund! Wir hoffen und beten zum Tanzgott, dass es bald weitergehen kann.

Lockdown-Verlängerung bis Ende Januar

6. Januar 2021

Der Lockdown wurde nun noch einmal verlängert. Deshalb können die Tanzkurse voraussichtlich erst Anfang Januar starten.

Bleibt alle gesund! Wir hoffen und beten zum Tanzgott, dass es im Februar weitergehen kann.

Sicher durch Corona tanzen

2. Januar 2021

Bei uns werden die Corona-Hygienemaßnahmen eingehalten. Wir garantieren Euch, dass durch eine begrenzte Teilnehmerzahl – gemessen an der Raumgröße – für genügend Abstand gesorgt ist. Die Tanzfläche haben wir mit Hilfe von Rechtecken markiert, sodass auch hier das Einhalten der Abstände möglich ist.

Lockdown ab November

28. Oktober 2020

Leider betrifft auch uns der Lockdown und wir mussten ab November schon wieder das Tanzstudio schließen.
Die geplanten Kurse und Übungsabende werden in dieser Zeit pausieren. Wir hoffen, dass es im Januar weitergehen kann.

Für manche der betroffenen neuen Kurse wird es Verschiebungen des Kursstartes (ab Anfang Dezember) und einen damit verbundenen längeren Kursverlauf in den Februar hinein geben. Bei anderen Kursen werden wir mindestens zwei der ausgefallenen November-Termine an das eigentliche Ende des Kurses anhängen und 2 Termine über den Versand von Lehrvideos auffangen. Alle betroffenen Tanzschüler haben bereits eine E-Mail dazu erhalten. Unter dem Link „Kursangebot“ findet Ihr auch noch einmal die genauen Infos zum jeweiligen Kurs.

Wir sehen uns dann wieder im Dezember! 🙂

Tanzkurs-Gutscheine

15. Oktober 2020

Wie wäre es mit einem Tanzkurs? Wir stellen Euch gern Gutscheine aus. Diese sind ohne „Verfallsdatum“ und können für jeden Kurs oder Workshop, aus dem Programm von Salsa-Sandana eingelöst werden, ohne dass Ihr Euch beim Kauf des Gutscheines für einen bestimmten Kurs festlegen müsst. 😉

Dieser kann entweder im Tanzstudio (gegen Barzahlung) abgeholt werden oder Ihr überweist die Gebühren und wir senden Euch den Link zum Selbstausdrucken zu.